Alle Fotos auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Zustimmung nicht weiterverarbeitet werden ! 

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online

Besucher seit dem 17.08.2015

110 152-6 (115 152-1)

115 152-1 in Dortmund Bbf, am 06.05.2007 ©Martin Rese
115 152-1 in Dortmund Bbf, am 06.05.2007 ©Martin Rese
Indienststellung: 04.02.1957
Z-Stellung: 23.06.2009  
Beheimatung:

Offenburg(RO),Heidelberg(RH),

Köln-Eifeltor(KKE),Köln-Deutzerfeld(KKD),

Berlin-Rummelsburg(BRGB)

 
Besitzer: DB AutoZug GmbH  
Unterbaureihe: 1: 101-215  
Lokkastenbauform: Kasten  
Farbe: stahlblau,orientrot,verkehrsrot
Schaltwerk: N28H

Die 115 152-1 hatte früher die Bezeichnung 110 152-6.
115 152-1 erhielt die Erstzulassung zusammen mit 110 102 und 110 153 die jedoch schon verschrottet wurden. Bei der Auslieferung bei der DB hatte 115 152-1(110 152-6) die einfach Lampen die sie 1992 verloren hat gegen Doppellampen. Am 10.03.2010 wurde sie als Wagenlok ins RIM Köln überführt und hatte im April 2010 ihren ersten Öffentlich auftritt. Sie wird von dem Verein Baureihe E10 e.V. Betreut und kann im DB Museum Koblenz-Lützel besichtigt werden. Im Juli 2016 bekam 115 152-1 die orientrote Lackierung zurück. Zudem wurde die besagte Lok in den Zustand von 1992 zurück versetzt und trägt die Bezeichnung "110 152-6". Erstmals wurde die Lok am 18.06.2016 auf der Lokparade im DB Museum Koblenz der Öffentlichkeit Präsentiert.

Bildergalerie 115 152-1