110 486-6

110 468-6 vom Bw Saarbrücken, fotografiert in Köln Deutzerfeld am 02.10.2001 ©Martin Rese
110 468-6 vom Bw Saarbrücken, fotografiert in Köln Deutzerfeld am 02.10.2001 ©Martin Rese
Indienststellung: 18.05.1966

Z-Stellung: 25.09.2012

Beheimatungen:

Köln-Deutz(KKD), Dortmund Bbf(EDOB),

Saarbrücken(SSH), Freiburg(RF),
Braunschweig(HBS)


Besitzer: DB RegioNetz "TEE-Rheingold"  
Unterbaureihe: 3. Alle anderen  
Lokkastenbauform: Bügelfalte  
Farbe: stahlblau, ozeanblau-beige, verkehrsrot  
Schaltwerk: W29T  

Die 110 468-6 wurde am 18.Mai 1966 in Dienst gestellt. Gemeinsam mit ihren Schwestermaschinen bespannte sie die Nahverkehrszüge auf der Schwarzwaldbahn zwischen Karlsruhe und Konstanz. Als letzte planmäßig eingesetzte Lok der Baureihe 110 bespannte 110 486-6 den Regional Express von Singen am Hohentwiel nach Offenburg und beendete somit die Ära der planmäßig auf der Schwarzwaldbahn eingesetzten Lokomotiven der Baureihe 110. Im Bw Braunschweig beendete die Lok im Februar 2012 als letzte Lok ihrer Art die Ära der Baureihe 110 in Niedersachsen.  Nach ihrer Abstellung konnte die Maschine von DB RegioNetz “TEE-Rheingold” übernommen werden. Die 110 486-6 steht gemeinsam mit 110 488-4 auf dem Gelände der Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. (EFZ) in Rottweil.

Bildergalerie von 110 468-6