110 210-2

110 210-2 mit einem SDZ am 09.10.2009 in Köln-West ©Wolfgang Mauser
110 210-2 mit einem SDZ am 09.10.2009 in Köln-West ©Wolfgang Mauser
Indienststellung: 31.12.1958  
Z-Stellung: 08.11.2010  
Verschrottung: 26.02.2016  
Beheimatung:

Koblenz-Mosel(KKO),Dortmund Bbf(EDOB),

Frankfurt am Main(FFM),Stuttgart-Rosenstein(TS),

München(MH)

 
Besitzer: DB Museum  
Unterbaureihe: 1: 101-215  
Lokkastenbauform: Kasten  
Farbe: Stahlblau,ozeanblau-beige,verkehrsrot  
Schaltwerk: W29T  

Die 110 210-2 wurde von DB AutoZug und Rail Charter eingesetzt. Zu Fußball Spielen oder anderen Events wurde die 110 210-2 als Sonderzuglok eingesetzt. Die 110 210-2 besaß Einfachlampen. Oktober 2010 wurde die Lok z-gestellt und wurde Februar 2011 von Dortmund ins DB Museum Koblenz-Lützel überführt. Leider wurde die Kasten Zehner im Jahr 2015 Opfer von einem Kupferdiebstahl. Für Ersatzteile wurde die Lok demnach ausgeschlachtet und am 26.02.2016 durch einen mobilen verschrotter im Güterbahnhof Koblenz-Lützel zerlegt wurde.

Bildergalerie 110 210-2